Durchgangsarztverfahren

Behandlung von Arbeits-, Schul- und Wegeunfällen

Ein besonderer Schwerpunkt unserer Praxis ist die Behandlung von Arbeits-, Schul- und Wegeunfällen.

Hierbei tragen die Berufsgenossenschaften bzw. Unfallkassen die Kosten und stellen strenge Anforderungen hinsichtlich fachlicher Qualifikation und räumlicher Ausstattung an den behandelnden Arzt. Unsere Praxis erfüllt diese Zulassungsqualifikationen der Berufsgenossenschaften als sogenannte Durchgangsarzt-Praxis.

Da nur wenige Ärzte über diese Zulassung verfügen bedeutet dies meist „lange Wartezeiten“

 

  • „Unser Versprechen an Sie ist die schnellstmögliche und hochqualifizierte Behandlung“ 

Qualität ist ihr Vorteile

  • Wir übernehmen Erstversorgung und die gesamte Weiterbehandlung
  • Schnelle Terminvereinbarung und kurze Wartezeit
  • Behandlung durch den erfahrenen Facharzt
  • Hohe Fachkompetenz in konservativer und operativer Therapie

Sollten Sie als Arbeitgeber Interesse an einer Kooperation mit uns haben, um ihren Mitarbeitern die bestmögliche Behandlung zu ermöglichen können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen.